Am 23.09.17 ging es für die Jugendfeuerwehr Zinndorf sehr früh los. Wir trafen uns um 7:15 Uhr an der Feuerwehr und fuhren gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Werder nach Seelow zur Kreismeisterschaft MOL der Jugendfeuerwehren. Es gingen 33 Mannschaften aus dem Gesamten Landkreis an den Start.

 

Es wurde parallel Gruppenstafette und 5x80m in zwei Läufen ausgetragen wo in allen Altersklassen  um jede Sekunde gekämpft wurde. Nach dem Mittag wurde dann zur 100m Hindernisbahn einzeln aufgerufen, wo wir mit Hannah Etienne und Jeremy Schubert an den Start gingen. Nach zwei Läufen stand dann fest das Hannah in der AK 15-18w in einer Zeit von 22,7 sec. und auch Jeremy in der AK 10-14m mit 25,5 sec. Kreismeister geworden sind. Dann kam der Löschangriff wo die Jungs mit kleinen Schwierigkeiten eine Zeit von 55 sec im ersten Lauf starteten, die Mädels kamen gut ins erste Rennen mit 28 sec im ersten Lauf. Nach dem ersten Durchgang  im Löschangriff entschied der Hauptwettkampfrichter den zweiten Lauf nicht zu starten wegen des stärker werdenden Regens. Die Siegerehrung wurde dann im FGH Seelow durchgeführt wo wir am Ende des Tages mit vier Pokale nach Hause fahren konnten. Je einen Pokal für Hannah und Jeremy für den Kreismeister auf der 100m Hindernisbahn, ein Pokal für den Kreismeister Gesamtwertung AK 15-18w und den Wanderpokal Götz Madel für die schnellste Löschangriffszeit in der AK 15-18w, den wir im nächsten Jahr verteidigen müssen.

 

Die Ortswehrführung bedankt sich bei allen, die die Mannschaften beim Training und Wettkämpfe im ganzen Jahr unterstützt haben um sich mit dem Kreismeistertitel im letzten Wettkampf 2017 für die Leistungen zu krönen. Wir sind stolz auf die gezeigten Leistungen im Jahr 2017!

 

Die Ortswehrführung Informiert:

Termin

08.09.18 Landesmeisterschaft

21.09.18 Dienst JF / Aktive

22.09.18 Dienst KF

29.09.18 Dienst KF

05-07.10.18 Oktoberfest

Bei Facebook